Zugangsregeln für Besucher

Der Besucher verpflichtet sich, die größtmögliche Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Gäste selbst sowie der Besucher und des Personals zu gewährleisten und erklärt:

  • den ersten Impfzyklus abgeschlossen zu haben und die Auffrischungsdosis (3 Impfstoffdosen) erhalten haben oder nur den ersten Impfzyklus abgeschlossen zu haben und im Besitz eines negativen Testergebnisses (antigen oder molekularer Schnelltest) sein, das nicht älter als 24 Stunden ist, oder von SarsCov2 geheilt sein und im Besitz eines negativen Testergebnisses zu sein, das nicht älter als 24 Stunden ist (antigen oder molekularer Schnelltest), oder im Besitz eines negativen Testergebnisses zu sein, das nicht älter als 24 Stunden ist (antigen oder molekularer Schnelltest);
  • im Besitz einer digitalen Covid-19 - EU Bescheinigung (grüner Pass) zu sein, die den Impfstatus gegen SARS-CoV-2 oder die Genesung von einer SARS/CoV-2-Infektion oder ein negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Nachweistests belegt;
  • NICHT an grippeähnlichen Symptomen zu leiden;
  • keine Bereiche der Einrichtung außerhalb der für den Besuch vorgesehenen und vereinbarten Areale zu betreten;
  • den eigenen Gesundheitszustand ständig zu überwachen und die Klinikleitung zu informieren, wenn der Verdacht auf COVID-19 besteht oder wenn sich die Diagnose COVID-19 innerhalb von zwei Tagen nach dem Besuch der Einrichtung bestätigt;
  • sich an die von der Klinikleitung aufgestellten Verhaltensregeln zu halten, die dem Schutz der Gesundheit aller dienen, wie z. B. das ständige Tragen einer FFP2-Maske und das Desinfizieren der Hände vor und nach der Begegnung mit dem Gast;
  • den Anweisungen des Aufsichtspersonals Folge zu leisten;
  • einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter (besser zwei) zu anderen Besuchern einzuhalten und Menschenansammlungen zu vermeiden;
  • die vereinbarten Besuchszeiten einzuhalten und zu vermeiden, zu früh zu kommen oder nach dem Besuch zu bleiben, was zu einer Überfüllung führen würde;
  • Geschenke bei den Mitarbeitern des Sekretariats zu hinterlegen und keinen Austausch von Gegenständen jeglicher Art, außer in genehmigten Fällen, vorzunehmen.